Redakteursstelle bei Israelnetz

Weltgeschichte und Tagespolitik bündeln sich im Brennpunkt Nahost. Die Aufmerksamkeit von Politik, Medien und vielen Interessierten richtet sich auf Israel.
Mit einem Büro vor Ort in Jerusalem und täglich aktueller Berichterstattung ermöglicht unsere Israelnetz-Redaktion einen direkten journalistischen Draht nach Israel. Zuverlässige Berichterstattung, gründlich recherchierte Nachrichten und Analysen sind Markenzeichen unserer Arbeit.

Schulen und Kirchengemeinden können Israelnetz-Mitarbeitende für Vorträge buchen.
Integriert in das Christliche Medienmagazin PRO erscheint sechsmal jährlich das „Israelnetz Magazin“ als Printausgabe mit einer Auflage von rund 60.000 Exemplaren. Tagesaktuelle Text-, Audio- und TV-Meldungen erscheinen auf der Internetseite israelnetz.com, im Newsletter sowie in Sozialen Medien.

„Israelnetz“ ist ein Arbeitsbereich der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Sie ist ein gemeinnütziger, spendenfinanzierter Verein und hat ihren Sitz in Wetzlar. Durch eigene Publikationen und Seminare der Christlichen Medienakademie bietet sie Orientierung und Hintergrundwissen zu aktuellen Ereignissen. Zudem wertet sie christliche und säkulare Medien in Bezug auf die öffentliche Darstellung des christlichen Glaubens und dessen Werte aus.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir eine

Redakteursstelle
für unsere crossmedial arbeitende Israelnetz-Redaktion 

in Vollzeit (40 Wochenstunden)  zu besetzen. Arbeitsort ist Wetzlar. Bei Interesse ist ein Kurzzeiteinsatz in unseren Korrespondentenbüros in Berlin und/oder Israel denkbar.

 

IHRE AUFGABEN

  • Mitarbeit in der Israelnetz-Redaktion in Produktion und Reportage-Einsatz
  • Verfassen und Bearbeiten eigener Beiträge für Print, Online und Social Media
  • Recherche von Hintergrundinformationen
  • Einpflegen von Inhalten bei WordPress und auf Social Media-Plattformen
  • Vorbereiten und Führen von Interviews
  • Evtl. Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Umsetzung unserer crossmedialen Produkte
  • Gelegentliche Mitwirkung bei weiteren Aktivitäten, z.B. Messestandbetreuung

 

IHR PROFIL FÜR DIE REDAKTEURSSTELLE

  • Einschlägige Kenntnisse der israelischen Geschichte und Kultur in Bezug zur christlichen Theologie
  • Abgeschlossenes Studium und Volontariat
  • Mind. zweijährige journalistische Erfahrungen
  • Hohe Online-Kompetenz, Medienaffinität und Social Media, Videokenntnisse willkommen
  • Sprachkenntnisse: deutsch und englisch, Hebräischkenntnisse willkommen
  • Verbundenheit mit dem Glauben an Jesus Christus
  • Kontaktfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Vereinsauftrag, einen Beitrag zur Verbreitung christlicher Werte in den Medien zu leisten. Im Mittelpunkt steht hier die Darstellung von Entwicklungen in Israel, die die aktuelle Relevanz dieses zentralen biblischen Themas verdeutlichen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Arbeitsproben senden Sie bitte an:

Christliche Medieninitiative pro e.V.

Charlotte-Bamberg-Straße 2 | 35578 Wetzlar

Email: info@medieninitiative.pro, Tel: 06441 5 66 77 00, Fax: 06441 5 66 77 33

Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.